Was wir schon aufgenommen haben:

Releases

Hier in chronologischer Reihenfolge, was wir aufgenommen haben:

ROOT Vinyl005
Sag Ihnen, Sie sollen sich ins Knie ficken.

Der Sampler ist ein Gemeinschaftsprojekt von diversen Bands aus dem stuttgarter und darmstädter Raum.

Der Gewinn geht an verschiedene Projekte gegen rechts. Das entscheiden die Bands jeweils selber.

Bei uns 20€. 12,5€ werden gespendet.

 

ROOT Vinyl003
Unwanted Noise - Tonight we die

Ich hatte die CD schon länger. Nachdem ich die Band live gesehen hatte, war klar, das muss auf Platte raus. 

Here it is. Chaospunk wie er sein sollte. Laut und dreckig. Die können mit allen Szenegrößen mithalten.

Es wurden 222 + 5 Tests gemacht. B-Seite ist handbedruckt.

Bei uns für 20€ erhältlich.

ROOT Vinyl002
Bad Nasty - Studio Session 2018

Wir haben ja schon das Tape der Schweizer/Franzosen rausgebracht. Jetzt also noch auf Vinyl mit B-Seitendruck.

limitiert auf 100 Stück.

bei uns für 20€ erhältlich.

Nur noch 5 Stück da.

ROOT Vinyl001
Concrete Lipstick

Nachdem wir das Tape von Concrete Lipstick aus Dresden schon reöeasen durften, jetzt also noch das Vinyl. Und dann auch noch unsere Premiere.

Cooler Punk mit Herz und Kopf. Die 3 Jungs sind auf Platte genauso gut wie live.

 

ROOT 078
Reifer Madness - EPs
 

Bis jetzt sind Reifer Madness meine Entdeckung dieses Jahres.

Die Band aus Edmonton spielen Streetpunk zwischen Rancid und Casualties, wenn man es den in Schubladen stecken will.

bei uns für 6€ erhältlich

 

ROOT 077
Destructive - Hope is Dead
 

Die 3te EP der Quebec Punx auch wieder bei uns.

Die Band verfeinert ihr Spiel langsam. Aber keine Angst immer noch sehr schnell, eingängig und dreckig.

Stay fucking Punk gilt also immer noch uneingeschränkt.

bei uns für 6€ erhältlich

ROOT 075
Dick Spikie - Beginning of the End (DEMO)
 

Die allerersten Aufnahmen der japanischen Pogopunx. Mit Genehmigung des Sängers und Bandgründers.

Die Aufnahmen stammen von einer einer alten Kassette. 

ROOT 074
Salt City Scratch
 

Die Band aus NY machen sehr handgemachte Musik. Klingt bisschen nach Hillbilly aber immer mit netten punkigen Texten.

Textnamen wie One Eyed Cat oder Top Dog geben die Richtung vor.

ROOT 072
Hard Code - M.E.S. EP

Hardcordebrett der 4 Schweizer. Ein Loikaemie Cover ist dabei.

Sehr nette Jungs die es ziemlich gut Ballern lassen. 

ROOT 070
Backstreet Scum - Defund the Police

Chaospunkprojekt von 2 jungen Stachelköpfen aus Montreal/Kanada. Die können mit ihren Instrumenten was anfangen.

 

 

ROOT 069
Neat Mentals - Humanoid

77 Punk aus Stuttgart/Karlsruhe. Sehr gut gepielter Punk.

 

 

ROOT 068
The Warlovers - Chaos Chaos Chaos

Streetpunk Duo aus Syracus/NY spielen straighten Streetpun oder Chaospunk. 

 

 

ROOT 067
Überdosis - denn nur durch reden...

Deutschpunk auf die Fresse.

 

 

ROOT 066
Überdosis - 10 Jahre Stillstand

Deutschpunk auf die Fresse.

 

 

ROOT 065
Bad Ass

Pogo Punk für Pogo Punx. macht jede Menge Spaß beim hören. Super nette Leute. 

Die Platten sind in den USA leider auch schon vergriffen.

 

 

ROOT 064
Tolakkok - Trashcoregraphie

Trashcore von Toläkkok aus Malaysia. Saucoole Mischung aus Punk HC und Metal. Cooles Cover/ Booklet.

 

 

ROOT 061
Make Trashcore great again - 4way Split

4way Trashcore Split aus Malaysia. Schöne Mischung aus Hardcore, Metal, Trash Punk. 

Gut produziert, geiles Cover.

Mal was Anderes.

 

ROOT 060
D.F.C. / Lowlife - Trashformation

D.F.C. machen fiesen Trashmetal. Sehr schnell, aggro und gut produziert.

Lowlife spielen für meine Ohren eher Hardcore, kann man aber sicher auch Trashmetal nennen.

Beides wirklich sehr gut produziert. Schon das Cover ist der Hammer.

 

ROOT 059
Burning Flag - Discografie D-Tape

Burning Flag aus St.Petersburg machen ziemlich schnellen bissigen Streetpunk.

Das ist schon unsere 3te Veröffentlichung von einer Band aus Russland. Auch hier wieder hochpolitische Texte. Es gibt aber auch viel souialkritisches.

 

ROOT 058
Shit out of Luck - Running to stand still

SHIT OUT OF LUCK sind wieder da. 4 "neue" Songs haben die 4 Jungs eingespielt.

Einer kommt verdammt bekannt vor. Ist aber auch in der neuen Version sehr fein.

Punk mit ganz viel Herz.

 

ROOT 056
Anticitizen - Free World?

Anticitizen stellen mit Free World ihr 2022 Album vor.

Die Band kommt aus New Jersey und machen Hardcore Punk. Ist alles sehr professionel eingespielt und gemischt. Was der Wut, der Geschwindigkeit und der Ehrlichkeit keinen Abbruch tut.

 

ROOT 054
Destructafux - Old School Rebellion

Destructafux machen da weiter wo sie mit Useless aufgehört haben. Es gibt ja immer noch genügend Gründe nicht zufrieden zu sein mit unserer schönen Welt. Und das hört man auch hier. Musikalisch und textlich,

 

ROOT 053
Useless - Strictly by Accident

Useless spielen Streetpunk wie man ihn kennt und natürlich liebt. Wir nicht neu erfunden. Nix Midtempo, voll durch de Wand.

Exband ist Destructafux.

 

ROOT 052
Bastard Royalty - Jonestown

Das ist die neue Platte der Stuttgarter D-Beat/ Crustpunk Combo. Schon recht heftig.

Geht gut ab.

 

ROOT 051
Molotov Mtl - Demos 2022

Das Demo der Skins aus Montreal auf Tape. Es gibt in Kanada eine Veröffentlichung und jetzt auch eine in der alten Welt. 3 echte Skinheadstomper, vorgetragen auf französisch.

OiOiOi! Musthave

 

ROOT 050
Knoxious - Demos 2022

Die Demo EPs der Chicago Punx auf einem Tape. Keine perfekten glattgebügelten Aufnahmen aber gut.

Rotziger Streetpunk wie er sein soll.

 

ROOT 049
Rottbite - Stick Together Fight Forever

Streetpunk Kapelle aus Californien. Die Band braucht sich hinter den bekannteren Bands wirklich nicht zu verstecken. Geheimtip.

 

ROOT 048
Criminal State - Fuck Putler and his fascist Regime
 

Discography der russischen Streetpunks. 2 Tapes voll mit schnellen, direkten Liedern auf Landessprache.

Die 3 Jungs und 1 Dame haben was zu sagen. Die Richtung ist ja klar vorgegeben.

ROOT 047
Mofakette/Der Ganze Rest

2 Stuttgarter Bands aus dem Stuttgarter Kessel spielen hier je 2 Lieder.

Schlaue, kritische Texte mit tanztauglicher Musik.

 

ROOT 046
5 Farben Scheisse - SÜFF

Auch auf dem 2ten Tape von 5 FARBEN SCHEISSE findet ihr wieder verstörende aber witzige Lieder aus dem Hirnkasten der Band aus Darmstadt.

Vorgetragen wird auf deutsch.

 

ROOT 045
Sindrome de Abstinencia - Tiempo Muerto

Die Band aus Santigo de Chile macht HC/Punk immer nur nach vorne. Einfach mal überraschen lassen.

ROOT 044
SSEX - Out Of Control

6 großartige Pogo Songs der Mailänder. Die Jungs haben wohl viel Discogs, Tom & Boot Boys usw. gehört.

ROOT 043
Wayne Lost Soul - Black Eyes, Broke Heards & Maybe's

Folkpunk oder Akkustikpunk, wie auch immer.

14 Songs über das Leben und die schönen und beschiessenen Dinge darin.

 

ROOT 042
Moratory - Fuck Politics Fuck War

Moratory aus St. Petersburg machen eine fette Mischung aus Punk und Metal.

Rau, derb, schnell und mit einer unmissverständlichen Botschaft. 

 

ROOT 041
Defiance - War on the Streets

Das neue Album der Portland Punx bei uns auf Tape.

Hier wird der Punk nicht neu erfunden. Wieder sehr politische und kritische Texte.

Wie geil!!!

 

ROOT 040
The Roadblocks - Welcome to Paradise

Das 2te Album der Ludwigsburger Punkband.

Meiner Meinung nach bissle rotziger als das erste Machwerk. Also besser.

 

ROOT 039
LAVA - La Llegada

Und wieder was Cooles aus Süamerika. Heute mal eher was metalisches.

LAVA kommen aus Chile und machen Punk oder Trash. Baut euch ne eigene Schublade. Ziemlich gut gespielt, kein Geschrammel.

Gesungen wird spanisch.

ROOT 038
Antibanda
 

Und wieder was Cooles aus Süamerika. Dieses Mal sind ANTIBANDA aus Montevideo/Uruguay dabei. Ich höre da eine gewisse Nähe zum Sound von Los Fastidios raus, was ja nicht gerade schlecht ist. Ist aber keine Kopie. Gute Laune Punk der gut nach vorne geht.Gesungen wird spanisch.

ROOT 037
Presion - 2022
 

Wow, wieder eine coole Band aus Santiago de Chile. Hardcore meets Punk meets Metal. Geht schon gut zur Sache. Gesungen wird spanisch.

Cooles Cover.

ROOT 036
Disintegration - Rusted Strings Brocken Backs
 

Punk aus Braunschweig. Eher melodischer aber nicht weniger druckvoller Sound. Gut überlegte Texte auf englisch. Echt gute Musik.

Für mich Cover des Jahres.

ROOT 035
Bad Nasty - Studio Sessions 2018
 

Hier gibt es 4 Streetpunk Songs der Franzosen. Es handelt sich um die EP- Beiträge zu den Splits mit The Krays aus den USA und Dingo aus Japan.

Klasse Songs , cooles Cover.

ROOT 033
The Worst - A Decade of Destruction / EP 2006
 

The Worst kommen aus Melbourne/ Australien. 

Es gibt astreinen Streetpunk mit Singalongs. Manchmal heftiger manchmal melodischer.

Was für Leute die mal was anderes suchen.

ROOT 032
Deskomunal Kaos - All the Stuff Doppeltape
 

Deskomunal Kaos kommen aus Santiago de Chile und spielen dreckigen Streetpunk.

Nicht glattgemischt, keine teure Produktion. Die Jungs spielen Punk von der Strasse für die Strasse. Also sicher nichts für Leute die das Haar in der Suppe suchen und den perfekten Sound brauche.

Voll auf die Ohren. Nix für Modepunks. 

ROOT 031
5 Farben Scheisse - Sommerhits für den nuklearen Winter/Klangbeispiele für Gehörlose
 

2 EPs auf einer Kassette, der Wahnsinn.

Ich denke die EP Namen sagen schon viel über den Zustand der Band aus. Irgendwie eine ungesunde Mischung aus lustig, verrückt und manchmal bissle krank. Aber immer mit ganz viel Humor. Für alle die nicht immer alles so bierernst nehmen. Obwohl schon ne ernste Sache ist.

ROOT 030
Destructive/
Organized Chaos
Split EP
 

2 Mal Streetpunk vom feinsten.

Destructive könnte schon von unserer früheren Veröffentligung bekannt sein.

Organized Chaos ist eine neue Band aus Berlin. Die Sängerin spielte früher bei No Hopes. 

ROOT 029
LKK4 - we are all doomed 
 

Ein kleiner Rückblick auf unser Festival mit Iesse, Dee Cracks, Selbstmordkommando, Die Siffer, Roadblocks und Shit ou of Luck.

Das Ganze dient einem guten Zweck. 8 der 10€ gehen an www.Betterplace.org (Rollstuhl Erlebnisreisen).

Alle Tapes und Hüllen sind individuell gemacht. Es gibt keine 2 gleichen.

ROOT 028
Klaus K!nks - same 
 

Klaus K!nks kommen aus dem Umland von Stuttgart und machen einfach die Mucke die ihnen gefällt. Is nicht nur Punk oder Psychobilly oder New Wave. Irgendwie alles und nix, aber immer eigen und cool.

Mehr DIY ist schwierig. Kassettenband selber herstellen wäre noch was.

ROOT 027
Concrete Lipstick - same
 

Concrete Lipstick spielen Punk mit Druck und cleveren Texten. Das Tape ist die erste Veröffentlichung der Band aus Dresden. Wer Deep Shining High kennt wird einige Gesichter wiedererkennen. Bei Concrete Lipstick handelt es sich nicht um eine Abklatsch von DSH. Eigenständige Musik und Ideen.

ROOT 026
Bad Nasty - Chaos is Order
 

Die neue 2022 Platte bei uns auf Tape. Habe mich sehr über die Anfrage von Fred gefreut, ob wir das machen wollen. 

10 Streetpunk Smasher in gewohnter Manier. Ich würde sagen Midtempo. 

Die Platte kommt bei unseren Kollegen von Voltage raus.

ROOT 025
Shit out of Luck - Afraid of Pain
 

Unsere 2 Veröffentlichung von SooL aus Stuttgart. Beim ersten Mal noch akkustisch unterwegs und zu zweit, sind sie jetzt 4 Jungs mit Strom.

Auch dieses Mal sehr feine Texte über die Dinge unserer Zeit und den sozialen und gesellschaftlichen Wahnsinn hier und in der Welt.

 

ROOT 024
Wagglkontakt - Alles für'n Arsch
 

Deutschpunk wie von früher. Schnell, einfach auf de Fresse.

Mehr brauchts nicht.

 

ROOT 023
The Scam / Criminal Asshole
Split
 

Und wieder The Scam aus Brisbane mit ihren Freunden Criminal Asshole aus Bali, Indonesien.

Beide Bands spielen sehr harten, schnellen und dreckigen Punk. 

Thanx to The Scam again.

 

ROOT 022
Rebel Riot - One Day
 

Super Streetpunk aus den Straßen von Yangon, Myanmar.

Hat mich beim ersten hören umgehauen. Kämpferischer, angepisster Straßenpunk. Da ist Punk, ohne wenn und aber, noch eine Entscheidung fürs Leben. Und das hört man auch.

 

ROOT 021
Oi! Story - Hyper Typical Street Punk
 

Pogo Punx aus Chicago. Vielen Dank an die Jungs, das wir das rausbringen durften. 

Es gibt die 4 ersten Songs der Band. 

Up the Pogo Sticks

 

ROOT 020
Ode - Abort the Church Abort the Pope
 

Wieder eine Stuttgarter Band auf unserem Label. Diesmal ganz klar Krustenpunk mit allem was dazugehört. Hammer Stimme. Auf der ersten Seite 7 Nummern, auf Seite 2 noch ein recht langer Song. 

Das Cover ist von einem Kumpel der Band gemacht. 

 

ROOT 019
Endlich Schlechte Musik - Anti Faschistischer Deutschpunk
 

Hat bissle gedauert. Egal. Geile neue Platte der nürnberger Anarcho Deutschpunk Kapelle. Kleine gemeine Texte, selbstkritisch, gesellschaftkritsch wie eh und jeh.

Super das wird das machen konnten.

 

ROOT 018
Ineffective Painkillers - My Empire
 

Mal wieder was sehr geiles lokales. Vielen Dank an die Painkillers für dieses Erstlingswerk. Straighter Punk mit HC Parts. 

Es gibt die 4 ersten Songs der Band. 

 

ROOT 017
Starts - Symphonies of Chaos

Wir durften die 2005er Platte der Torgauer Punx in Coproduktion mit UnderAttackRecords auflegen. 
Es gibt 4 Farben, wir haben grüne und graue Tapes.

 

5 Songs aus der Mauerstadt. Streetpunk mit Frauengesang. Schnell, wütend und gut gemacht. 

Die Cover sind 100% DIY und sehr aufwendig gemacht.

 

ROOT 016
No Hopes - Berlin Disaster
 

5 Songs aus der Mauerstadt. Streetpunk mit Frauengesang. Schnell, wütend und gut gemacht. 

Die Cover sind 100% DIY und sehr aufwendig gemacht.

 

ROOT 015
The Knock Backs - More Beer
 

Das ist die letzte "Scheibe" der Aussie Boys aus Brisbane. Musikalisch ändert sich zum Glück nix. Voll auf die Fresse OI/Street Punk. Eine Huldigung des Lemmys gibt es auch. Wille mehr davon.

 

ROOT 014
The Knock Backs - Brissy Boys/Let`s have a Beer +1 

Eine ganze Kassette voll Aussie Streetpunk/Oi. Jede Menge Songs über Bier, LSD und Political Jokes + ein feiner Gruß an die Helfer und Opfer der Buschfeuer.

Die Hüllen sind wiederverwertet. ??? lässt grüßen. 

--- A full tape of aussie streetpunk/Oi. Lot`s of songs about beer, LSD and political jokes +  a charity song for the helpers and victims of the bushfires 2019/2020.

Recycled cases. 

ROOT 013
Selbstmord Kommando -  12 Jahre für eine Hand Voll Scheiße

8 Songs der Stuttgarter, 6 Aufnahmen stammen von 2012, die beiden anderen sind neu!

Englisch- und deutschsprachige Texte über Liebe, Hass und Bier. Drunkrock vom Feinsten!

Die Hüllen sind wiederverwertet. ??? lässt grüßen. 

ROOT 012
Anna Absolut - 2x3

Deutschpunk mit Hirn und Herz. Co-Produktion mit 30 Kilo Fieber Records, wo die Platte und der Merch zu haben ist. Bei uns gibt es das Tape.

Dank an dieser Stelle auch an 30 Kilo Fieber Records!

ROOT 011
LKK Sampler Vol.3

Sampler zur Konzertreihe mit je zwei Songs der Bands.

THE SNACKS

SAMWHISKEY

HERBÄRDS

MIKROPHÖN

ZIK ZAK
 

ROOT 010
The Scam - New World Slaughter

Junge Punkband aus Australien. Derbe Mischung zwischen Streetpunk und Crust mit gut verständlichen Texten. Gute Produktion, so dass ich jedes Tape bei der Aufnahme mitgehört habe.

ROOT 009
Loikaemie - 1995

Wir freuen uns, dass wir die Re-Release der ersten Veröffentlichung aufnehmen durften. Vertrieb läuft ausschließlich über Loikaemie.
 

Die gab es nur über die Band.

ROOT 008
Migrana Social - Actitud Y Rabia/ Ni Ídolos, Ni Fans De Nadie

Mexikanische Streepunker. Hier sind zwei komplette Alben, auf denen die gesamte Bandbreite der Jungs zu hören ist, von SKA bis Hardcore ist alles drin.

Migrana Social ist mehr als nur Musik.
 

ROOT 007
LKK Sampler Vol.2

Sampler zur Konzertreihe mit je zwei Songs der Bands.

CHOKED BY GUM

DIE VERWESENDEN ALTLASTEN

ING FERNO

IN LOVE YOUR MOTHER

STRYCHNINE

NEAT MENTALS
 

ROOT 006
Canadian Punk & Oi!

Running Out Of Tape present: a Sick & Twisted Sampler 4.

19 Bands aus Kanada, Bekanntes und Unbekanntes quer durch den Punk- und Oi-Gemüsegarten.
 

ROOT 005
Foistlinge - Balladen vom Tresen

Suffromantik direkt vom und für den Tresen. OiOiOi wie es ihn z.Z. leider viel zu selten gibt.

Always antisocial, always antifascist!.

ROOT 004
Destructive - Another Strike

Erstlingswerk der kanadischen Streetpunker. In Kanada auf Sick & Twisted-Records erschienen, hier bei uns.

ROOT 003
Shit Out Of Luck - Acoustic as fuck

Stuttgarter Akustik-Punk-Duo.

ROOT 002
LKK Sampler Vol.1

Sampler zur Konzertreihe mit je zwei Songs der Bands.

PENNYSURFERS

INEFFECTIVE PAINKILLERS

ENDLICH SCHLECHTE AKUSTIK

THE ROADBLOCKS.

BLACK MOOD

SHIT OUT OF LUCK

ROOT 001
The Roadblocks - Troubled Times

Das erste Album der Ludwigsburger auch auf Tape.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.